“  Yoga ist in die Tiefe des menschlichen Seins eintauchen. 

Bellur Krishnamachar Sundararaja Iyengar

Yoga erschließt Dir den Zugang zu Deiner immer sprudelnden Kraftquelle.

Hier öffnen wir einen Raum, in dem Themen erfahrbar werden, die weit über den Körper hinausreichen. Körper, Geist und Seele fließen zu der Einheit zusammen, die sie jenseits der Trennung immer schon waren. Eine Einheit, in der sich der eine Teil über den anderen ausdrückt, der eine dem anderen hilft, Blockaden zu erkennen, in sie hineinzuspüren und sie zu lösen. Mit dem Atem, der Bewegung, dem Innehalten. Mit dem Fluss von Anspannung und Entspannung, dem Aufrichten, dem „Einrichten“. Denn es geht um die Öffnung des Herzens. Den Weg der universellen Liebe. Um das Heraustreten aus den Schatten und Schleiern der Illusionen, die wir uns machen über uns selbst, über das Müssen, die Zwänge und Einschränkungen. Um das Hereintreten in unserLicht.

 

Du beginnst, das, was Dich hindert, bremst oder einschränkt zu erkennen, zu spüren und loszulassen. Du entfaltest Dich selbst in Dein Licht hinein.

 

Mein Yoga ist mehr als eine Übung des Körpers. Es geht tiefer. Es schenkt Dir den Raum, Dich im direkten Kontakt mit Deiner Seele und Deinem Herzen zu erfahren. Es ist ein Weg, der über den Körper direkt in Dein Herz führt. Es ist eine Reise in Deine Schönheit. In Deine Einzigartigkeit.

 

Ich verbinde meine Erfahrung aus über 20 Jahren täglicher eigener Yogapraxis und meinen intensiven, inneren und äußeren Aus- und Weiterbildungen mit den Erkenntnissen der Bewusstseinsarbeit und des Mindfulness. In den Yogastunden steht das Anusara®-Yoga – eine zutiefst lebensbejahende, herzöffnende und kraftvolle Form des Hatha-Yogas im Zentrum.

Die universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara-Yoga® lassen uns, sicher auf der Erde verwurzelt, die Hülle unseres physischen Körpers weich und durchlässig werden. Wir dürfen Rollen und Maskeraden ablegen und uns als das erleben, was wir letztendlich sind – pures Licht, das seinen ganz individuellen Ausdruck finden möchte.

Das erkennen wir durch ein Praktizieren von Innen nach Außen. Losgelöst von limitierenden Vorstellungen, wie eine Asana auszusehen hat, geben wir unserem Herzen Raum. Unser Körper, Tempel unserer Seele, dient uns als „Werkzeug“, um uns in dieser Welt der Manifestation zu erfahren und auszudrücken.

 

Es geht darum, das, was JETZT gerade ist, was sich HEUTE zeigen möchte, anzunehmen und wertzuschätzen. Durch unsere alles umarmende Praxis lösen wir Verspannungen und Blockaden auf, werden weit und lassen unser Licht, die Quelle unseres Wesens, strahlen.

 

Ich unterrichte diese besondere Yogareise ausschließlich in Einzelstunden. In diesem sich weit auffaltenden Raum des Soseins geschieht eine wunderbare Verbindung von Dir zu genau diesem Augenblick. Es ist eine Einheitserfahrung mit Dir selbst. Und zugleich die wunderbare Erkenntnis Deiner Stärke und der Wahrnehmung Deines Seins.

Ich verbinde meine Erfahrung aus über 20 Jahren täglicher eigener Yogapraxis und meinen intensiven, inneren und äußeren Aus- und Weiterbildungen mit den Erkenntnissen der Bewusstseinsarbeit und des Mindfulness. In den Yogastunden steht das Anusara®-Yoga – eine zutiefst lebensbejahende, herzöffnende und kraftvolle Form des Hatha-Yogas im Zentrum.

Die universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara-Yoga® lassen uns, sicher auf der Erde verwurzelt, die Hülle unseres physischen Körpers weich und durchlässig werden. Wir dürfen Rollen und Maskeraden ablegen und uns als das erleben, was wir letztendlich sind – pures Licht, das seinen ganz individuellen Ausdruck finden möchte.

Das erkennen wir durch ein Praktizieren von Innen nach Außen. Losgelöst von limitierenden Vorstellungen, wie eine Asana auszusehen hat, geben wir unserem Herzen Raum. Unser Körper, Tempel unserer Seele, dient uns als „Werkzeug“, um uns in dieser Welt der Manifestation zu erfahren und auszudrücken.

 

Es geht darum, das, was JETZT gerade ist, was sich HEUTE zeigen möchte, anzunehmen und wertzuschätzen. Durch unsere alles umarmende Praxis lösen wir Verspannungen und Blockaden auf, werden weit und lassen unser Licht, die Quelle unseres Wesens, strahlen.

 

Ich unterrichte diese besondere Yogareise ausschließlich in Einzelstunden. In diesem sich weit auffaltenden Raum des Soseins geschieht eine wunderbare Verbindung von Dir zu genau diesem Augenblick. Es ist eine Einheitserfahrung mit Dir selbst. Und zugleich die wunderbare Erkenntnis Deiner Stärke und der Wahrnehmung Deines Seins.

© 2019 Alexandra von Peter 

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | LEITLINIEN | DISCLAIMER

fb.png
insta.png

made with  Alchemilladesign