top of page

Schön, dass du auf diesen Blogbeitrag gestoßen bist. Ich wünsche dir viel Freude und wertvolle Erkenntnisse beim Lesen des Artikels.

Deine Alexandra

_DSC5755-web.jpg

Mindfulness



Achte einfach auf den jetzigen Moment, ohne zu versuchen,

ihn auf irgendeine Weise zu verändern.

Was passiert?

Was fühlst du?

Was siehst du?

Was hörst du?


Jon Kabat-Zinn


Ihr Lieben,


Wir alle kennen diesen Seinszustand noch aus unserer Kindheit – tief versunken in unser Spiel, in ein Buch, die Form einer Wolke oder unsere Träume zu verweilen.


Wir kennen das Gefühl, im Augenblick aufzugehen und einfach nur zu SEIN.

Und doch vergessen wir es immer wieder.


Wir haben uns durch die Anforderungen des Erwachsenseins, durch den „Ernst des Lebens“, Termine, Stress, Druck und das ununterbrochene Reagieren selbst vergessen. Unsere Wahrnehmung verschiebt sich -von uns weg nach Außen. Fast unbemerkt verlieren wir uns dann aus den Augen.


Insbesondere in herausfordernden Situationen wie der gegenwärtigen, in der unser Geist ununterbrochen mit Horrorszenarien konfrontiert wird, fällt es uns sehr schwer, in der Gegenwart zu leben. Entweder ziehen uns sehnsüchtige Gedanken in die heile Welt der Vergangenheit oder wir sorgen uns um unsere Zukunft, verfallen wir in endlose Aktivitäten und verpassen das Leben in seiner ganzen Schönheit.



Genau hier setzt Mindfulness an. Achtsamkeit ist eine innere Haltung der Präsenz. Es ist eine der ältesten Methoden, mit denen wir unsere Zufriedenheit, unser Glück und unsere Lebensfreude steigern können. Achtsamkeit bedeutet, sich seiner Erfahrungen in jedem Augenblick bewusst zu werden und in jedem Moment des Lebens "voll da zu sein“.


Und aus dieser Präsenz heraus den Anforderungen des Alltags mit frischem, klaren Geist begegnen zu können.Weil wir genau dort anwesend sind, wo uns das Leben begegnet. Nämlich HIER und JETZT.


Mindfulness hilft Dir, Dich selbst, die Menschen und die Welt mit offenen Augen zu sehen. Es führt Dich in eine annehmende, wertschätzende Haltung, die ihre Wurzeln in der Liebe zu Dir selbst hat und sich in alles verzweigt, was Dich umgibt.


Und alleine durch diesen wertvollen Bewusstseins-Shift verändert sich augenblicklich Dein Gefühlszustand und Du tauchst ein in das uns alle miteinander verbindende Feld der bedingungslosen Liebe!


Hab ganz viel Freude auf Deinem achtsamen Weg zu Dir selbst,


Alexandra


www.alexandravon peter.com

Commentaires


5_edited_edited.jpg

Hat dir dieser Beitrag neue Erkenntnisse geschenkt oder dir bei einem Problem weitergeholfen? In meinem Newsletter teile ich regelmäßig spirituelle Impulse, wertvollen Coaching-Rat und exklusive Early-Bird-Preise und Rabattaktionen für Coachings und meinen Shop. Ich freue mich, wenn du Teil der Community wirst!

Als kleines Dankeschön für dein spirituelles Interesse erhältst du mein eWorkBook "Grenzen stärken deinen Raum"!

Fast geschafft! Bitte öffne dein Postfach und klicke auf den Link um dein Geschenk zu erhalten.

NewsLETTER

IMG_4138_edited_edited.png
bottom of page